Case Management

Fachkräfte halten durch kompetente Unterstützung.


Case Management

  PROFIL

Erfahrene Case Manager des Berufsförderungswerks Thüringen führen im Auftrag von Sozialversicherungsträgern und nternehmen persönliche Beratungsleistungen durch. Menschen die infolge einer Krankheit oder eines Unfalls dauerhafte Leistungseinschränkungen haben und dadurch die letzte Berufstätigkeit nicht mehr ohne weiteres ausüben können, profitieren dabei von unseren langjährigen Erfahrungen. Ziel ist, dass die berufliche Leistungsfähigkeit erhalten, wiederhergestellt oder verbessert wird. In Zusammenarbeit mit dem Betroffenen und allen anderen relevanten Akteuren werden Lösungsansätze für die jeweilige Problemlage erarbeitet und Schritt für Schritt umgesetzt.

 PERSONENKREIS


Case Management ist ein Angebot für Menschen,

  • deren berufliche Leistungsfähigkeit aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls eingeschränkt ist,

  • die bereits längere Zeit arbeitsunfähig sind oder wiederholt aufgrund der gleichen Erkrankung krankgeschrieben waren,

  • deren Beschäftigungsverhältnis deswegen gefährdet oder bereits beendet wurde,

  • die motiviert sind, in absehbarer Zeit wieder am Arbeitsprozess teilzunehmen.


LEISTUNGSUMFANG
In einem ausführlichen Gespräch unter vier Augen betrachten wir Ihre gesundheitliche, berufliche und persönliche Ausgangssituation. Daraus können verschiedene Lösungsansätze entwickelt werden, wie zum Beispiel:     
  • Möglichkeiten zum Erhalt des bisherigen Arbeitsplatzes:
    Gemeinsam mit dem Arbeitgeber wird nach Lösungen im Rahmen einer innerbetrieblichen Umsetzung oder Arbeitsplatzanpassung gesucht.

  • Möglichkeiten zur beruflichen Neuorientierung:
    Ist eine innerbetriebliche Umsetzung oder Anpassung nicht möglich, werden weitere vom Gesetzgeber vorgesehenen Förderleistungen vorgestellt und die entsprechenden Verfahrensweisen erklärt.

  
Wichtig für Sie in jedem Fall: Der Case Manager steht Ihnen solange zur Seite, bis Ihre berufliche Wiedereingliederung konkret absehbar ist und Sie unsere Unterstützung nicht mehr benötigen.     
Alle Schritte erfolgen nur nach ausdrücklicher Zustimmung und in Absprache mit Ihnen!

  Sie profitieren von unseren:

  • Kompetenzen in der beruflichen Perspektivplanung

  • langjährlichen Erfahrungen in der Wiedereingliederung von Menschen mit Leistungseinschränkungen

  • Kontakten zu regionalen Netzwerken

Termine

    Zentraler Ansprechpartner

    036608 7240

    Termine

      Info-Tag in Seelingstädt! 9:00 - 13:00 Uhr Fr. Heyde / Fr. Heinicke Telefon: 036608 7-0 E-Mail: info-tag@bfw-thueringen.de
      07. Oktober 2022

      Info-Tag im Regional-Center in Erfurt! 10:00 - 11:30 Uhr Fr. Kehl Telefon 0361 4170754 E-Mail rc-erfurt@bfw-thueringen.de
      07. Oktober 2022

      Info-Tag im Regional-Center Eisenach! 10:00 - 12:30 Uhr Fr. Kiep Telefon: 03691 8833562 E-Mail: rc-eisenach@bfw-thueringen.de
      07. Oktober 2022